gedanken-Reich

Freunde

Links

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Archiv

______________________________________________________
Es gibt ein Fach für jeden hier,
wir zwängen, immer rein mit dir,
wir spucken Worte, Wünsche, Träume,
Werte in die leeren Räume
uns'rer faulen Phantasie
und wissen, denn du wehrst dich nie,
sitzt fest in uns'rem Hassverlies,
das unbedacht ich schnell verschließ'.
______________________________________________________


______________________________________________________
Ein Tropfen sagt, "Auf Wiederseh'n",
er läuft und sagt ich solle geh'n,
denn schweigend muss ich vor dir steh'n,
und hilflos deine Tränen seh'n.
______________________________________________________

1 Kommentar 3.10.06 21:34, kommentieren

______________________________________________________
Der Tag ist nah, blitzt gold und rot
am Horizont, der Mond ist tot,
verlebt, das Reich der Schattenmaid,
die Sonne bringt uns neues Leid,
es bleibt die Hoffnung auf den Schlaf,
bis kreisrund sich erhebt der Graf,
vertraut' und liebte seine Maid,
bis Eifersucht verbrannt' sein Kleid.

Die Sonne sah sich Leid am Glück,
entriß es ihnen, Stück für Stück,
Verbannung war der Preis der Rache,
Einsamkeit als einz'ger Drache.
______________________________________________________

6.10.06 03:57, kommentieren

______________________________________________________
That second, glancing at the shore,
its' beauty now will shine no more,
I lost the time and can't recall,
one moment is what made me fall.
______________________________________________________

7.10.06 04:33, kommentieren

______________________________________________________
Dein lächeln krümmt sich weg von mir,
die Liebe ist kein zahmes Tier
das still gehorcht, sie bäumt sich auf,
so folgst du ihr, in vollem Lauf
vergisst du schnell, und findest dich
im Antlitz dem das meine wich.

Von draußen seh' ich euch, zu zweit,
die stillen Rosen mein Geleit,
doch Hand in Hand verneinst du mich,
weil ich aus deinem Herzen wich.
______________________________________________________

11.10.06 07:09, kommentieren

______________________________________________________
Die Welle steht vor Mauern, gleich
dem Ende und an Wut so reich,
so tief entsprungen, quoll und spieh
Ideen, die voll der Energie
die Flut ersehnten doch ertranken,
Faulheit ihren Tod verdanken.
______________________________________________________

13.10.06 14:02, kommentieren

______________________________________________________
I lost my love within your eyes,
was lastly trapped, the sweet disguise
just took its time to show the real
the bitter taste of con I feel.
______________________________________________________


______________________________________________________
Im Angesicht des Todes fressen
unerfüllte Träume sich
in Ängste, denen Wahnsinn wich,
so schluckt uns das Vergessen.
______________________________________________________

1 Kommentar 16.10.06 23:48, kommentieren

______________________________________________________
Ein Traum der fällt gefällt der Welt,
wenn Glück zerschellt, verfällt, erhellt
das Schicksal den Betrachter, hält
den Atem an, und Häme stellt
sich zwischen dich und mich, du weinst,
doch innerlich du fröhlich scheinst.
______________________________________________________


______________________________________________________
Die Träume welken, sterben still
und fallen unbeachtet, will
das Traumlaub suchen, zart beleben,
leise Herzen werden beben,
strahlen soll die welke Pracht,
die uns das Leben, Träume bracht'.
______________________________________________________

20.10.06 03:30, kommentieren

______________________________________________________
Tonight we honor all the dead,
the murdered hopes, ideas, instead
of sacrificing us, we turn
against, these lies shall burn!

For promises of better times,
we shall accuse and judge your crimes,
to use, abuse, exploit us, earn
esteem, your lies shall burn!

We dumb and pitiable wights
are glad to be some of the sights
in your profile for which we yearn
now, time it is, our lies shall burn!
______________________________________________________

30.10.06 04:20, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung