gedanken-Reich

Freunde

Links

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Hallöchen!

Da ist das Wochenende auch schon wieder so gut wie vorbei...

Ich erlaube mir jetzt einfach mal eine Meinung dazu: Man sollte solange wählen, bis man etwas gefunden hat, das das Herz berührt und das Glück, Zufriedenheit schenkt. Das darf auch ruhig etwas länger dauern, schließlich sollen wir ja auch bis Mitte 60 schuften. :-)

Man sollte ja meinen, dass man mit 22 weiß, was man mal werden will. Kinderbuchautorin, das wäre schon schön. *träumend* Ansonsten Heilpraktikerin für Kids und natürlich wird auch das Studium irgendwie hoffentlich abgeschlossen.
Glücklich will ich bleiben und alles andere wird sich ganz bestimmt fügen, da vertraue ich auf das Leben!

Der Halloween-Nimmermehr-Bart ist doch eine Anspielung auf Poe's Raben, oder nicht? *wundernd*

Meine Tibet-Liebe? Wenn man sich mit der Kultur beschäftigt, die Menschen kennen lernt, man muss das Land und seine einzigartige innere und äußere Schönheit einfach lieben. Eines der letzten Stücke vom Paradies auf Erden...

Mit einem lieben Gruß...

( -/- ) 1.10.06 19:43

Mit einem Morgengruß!

Respekt, da hast Du aber eine Menge zu tun, wenn das neue Semester losgeht... Zivi sein ist ja auch schon eine Vollzeit Aufgabe und dann noch studieren. Was ist denn Dein Berufsziel? Du darfst auch gerne einfach mal träumen...

Ich male und Du zeichnest? Nein, eine bessere Variante: Ich mag die schrille, überladene Moderne, Du arbeitest nach der Kunst der leisen Romantik. Und doch haben wir übrigens das gleiche Motiv :-)

Nein, heute kein Park, heute geht es ins Fitnessstudio... aber nur zum Arbeiten. Ein bisschen Seele verkaufen.

Was ich Dich ewig schon fragen wollte: "Nimmermehr", inspiriert von Poe? Oder gibt eine andere Geschichte dazu?

Mit den besten Wünschen...

Deathray ( / Website ) 29.9.06 10:46

Hallöchen!

Hörst Du den Felsbrocken purzeln? :-)

Studium... *räusper* Also eigentlich habe ich die "Sprache und Kultur Tibets" studiert, und Ethnologie. Aber ich stehe grad am Scheideweg und muss mich neu orientieren. Mal sehen, was werden wird, ob ich meiner Tibet-Liebe weiter nachgehe...
Jetzt möcht ich aber auch neugierig sein dürfen und mal nachfragen, womit Du Dir Deine Nächte so vertreibst?

Manchmal frage ich mich, ob es ein gesunder Sinn für Sarkasmus, Ironie und Zynismus ist, oder ob meine Worte der Verbitterung entspringen, aber es freut mich sehr, dass ich zur Erheiterung meiner Umwelt beitragen darf. So macht die Schreiberei wenigstens Sinn. :-)

Ich finde ja, dass Du das totale Gegenteil bist: Taktvoll, romantisch, malerisch, zerbrechtlich, anmutig zart... Also das was Du schreibst meine ich natürlich... Irgendwie Gemälde aus Worten.

Mit lieben Grüßen!

Deathray ( / Website ) 28.9.06 10:18

Einen schönen guten Tag!

Na jetzt entschuldige Dich doch nicht! Wir haben keinen Vertrag über ständige Korrespondenz geschlossen... :-) Ich freue mich über neue Nachrichten, aber ich erwarte sie nicht.
Ach ich weiß auch nicht, warum ich weder über humoristische Literatur noch über irgendein Comedyformat im TV lachen kann. Ich hab wohl einen etwas merkwürdigen Humor. Lache immer dann, wenn kein anderer mehr lacht... :-)

Du fühlst Dich nicht irgendwie angegriffen, wegen den Mutmaßungen über Dein Alter oder so? War jedenfalls nicht böse gemeint...

Mit den besten Wünschen für eine schöne Nacht!

Deathray ( / Website ) 27.9.06 10:18

Moin, moin!

Ich hoffe, Du hast ausgeschlafen!?! Arbeitest Du NUR nachts? Ich will nicht neugierig sein, aber das ist hart, oder?

Na da hab ich ja was gesagt... *schmunzelnd*
Aber mal logisch: Wenn ich davon ausgehe, dass Du älter bist als ich,dann müsste das Mitte 20 sein. Da Du nachts arbeitest musst Du zumindest volljährig sein, denke ich... Okay, ich verrenne mich.
Liege ich denn falsch? ...Wenn Du so fragst, dann wahrscheinlich schon...

Aber ich gebe zu, dass ich Bücher mit vorrangig humoristischem Inhalt nicht lesen mag. Da gefällt mir eher die nackte Darstellung unserer brutalen Welt.

Nun denn, ich muss an die Arbeit. Ich wünsche einen schönen Tag!

Deathray ( / Website ) 25.9.06 08:56

Hi!

Na, da hat wohl jemand wieder die Nacht durch gearbeitet...

Bei Deinen literarischen Vorlieben muss ich leider passen... Otherland kenne ich als Hörbuch, aber alles andere verursacht bei mir nur groooße Fragezeichen. Vielleicht bin ich zu jung für diese Art Bücher...
Was ja aber nicht bedeutet, dass mir irgendetwas davon nicht noch in die Finger kommen wird. Mal sehen, vielleicht entdecke ich ja noch neue Passionen :-)

So dann, ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, wenn Du dann wieder erwachst, und bis sicher bald...

Deathray ( / Website ) 24.9.06 11:09

Mit einem Abendgruß!

Nachtschicht... Hört sich nicht so toll an.
Die Frames gehören musikalisch in die alternative Szene von Großbritannien. Ich weiß gar nicht, woher ich sie kenne... Spielen übrigens bald in Berlin.
Naja und Radiohead, Coldplay... die kennt man ja schon.
Dream Theatre sind der Gothicszene zuzuschreiben, da kenne ich mich aus :-)
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich liebe Musik!!!

Okay, was oder wen liest Du denn gerne? *lieb fragend*

Nun denn, wünsche eine freie Nacht mit schönen Stunden!!!

Deathray ( / Website ) 22.9.06 20:41

Grrr, ich bin noch nicht wach... Ich hab Dir das grad als Mail geschickt, glaube ich... War jetzt eigentlich nicht der Plan, also hier nochmal:

Oh, wie schön von Dir zu lesen! Bist ein Frühaufsteher, oder? *lächelnd*

Hm, ich war ja genauso wenig präsent.... Manchmal sind Zeiten eben schwer, da verkriecht man sich lieber. :-) Manchmal muss man von Dingen träumen, die an eh nie tun wird, um der Seele eine Auszeit zu schenken.

Die "eingestaubten Gehversuche" sind zwischen zwei Monaten und zwei Jahren alt, aber neu digitalisiert und reingestellt.
Mir hat mal jemand gesagt, ich schreibe mit der Simplizität eines Kindes. Das meinst Du auch, oder?

Zu der Musik wollte ich Dir eigentlich auch was schreiben...
Ich hab sie zwar nicht bei Dir gehört - dafür wäre dann DSL praktisch :-) - aber ich kenne alles davon. Sehr schöne Lieder....
Mal wild spekuliert: Du kannst einem Novalis, einem Eichendorff, einer Lasker-Schüler viel abgewinnen, oder? Oder liege ich total falsch und Du liest völlig andere Dinge?

Auch Dir einen schönen Tag und Sonnenschein, der Dich begleiten möge...

Deathray ( / Website ) 22.9.06 10:11

Oh wie schön!!! Dann leg ich gleich mal los...
Und natürlich darfst auch Du das gerne tun.
Mit einem morgendlichen Gruß.

Deathray ( / Website ) 17.9.06 06:45

Gerne, würde ebenfalls mit Freuden wenn erlaubt?

nimmermehr ( -/- ) 17.9.06 05:10

Ich frage mal ganz vorsichtig an, ob ich Dich verlinken darf...?

Ein weiser Mann sagte einst: "Die Liebe ist oft das Schönste, manchmal das Traurigste, aber immer das Wichtigste im Leben."
Wie Recht er doch hat...

Deathray ( / Website ) 16.9.06 21:44

Jeder Frage gebührt eine Antwort.
Das Liebesglück gibt es für mich nicht, es ist kein einheitliches Gefühl, jeder erfährt es auf eine andere Weise. Bloß ist selbst "die Liebe" nunmehr ein Produkt der Werbung, genauso wie Attraktivität und vieles mehr. Es wird alles so lange aufgebauscht, bis es keinen Wert mehr hat und das ist gerade hier so unglaublich schade und unersetzbar.

Für mich gibt es Liebe, in einem Augenblick, einem Wort, einer Berührung oder bloß in einem Gedanken. Aber ist nicht eine große Kluft zwischen Liebe und verliebt sein?
Ich glaube, dass etwas zu Liebe werden kann, es verwandelt sich und man merkt es garnicht, erkennt nicht was anders ist, aber man fühlt es.
Trotz allem denk ich, dass Liebe ein Idealzustand ist, etwas, das man kaum erreichen kann, eher etwas, dem man sich annähert weil so viele andere Gefühle damit verbunden sind dass sie nie rein ist. Und nur wenn sie mit tiefgreifender Freundschaft verbunden ist kann sie meiner Meinung nach lange währen.

Verlorene Worte.. ich würde gerne lesen was du sagen möchtest
lg, flo

nimmermehr ( -/- ) 16.9.06 04:19

Auch wenn ich nicht in der Position bin das zu fragen und auch wenn die Antwort irgendwo ziwschen Deinen Zeilen versteckt liegt, so komm ich doch nicht umher zu fragen: Glaubst Du an die Liebe, an ein ewiges Liebesglück?
Mit einem lieben Gruß!

Deathray ( / Website ) 15.9.06 22:05

Hey.. Ich weiß nich was ich sagen soll.. Mir gefallen die Texte super.. Ich schreibe selbst auch ein bisschen^^ Aber naja, auf jeden Fall weiter so!

Anna ( -/- ) 13.9.06 23:23

Wow, Respekt!!! Wobei mir die deutsche Sprache noch einen Tick besser gefällt als Deine englischen Gedichte.
Da schau ich doch gerne öfter mal vorbei!!!!
Grüßchen!

Deathray ( / Website ) 2.9.06 05:31

Ach Du, Flo ... Du schaffst das schon, mach dich nicht kaputt. Bitte.

Julia ( -/- ) 15.7.06 17:27

der blog gefällt mir, mag die texte

robot ( / Website ) 8.3.06 23:45

ja, da muss man den code da oben halt unten da eingeben wegen spam dings. haste ja auch . gehen ja in letzter zeit viele kommentare rum, wo für viagra geworben wird oder so.

ja, bei mir ists immer so, dass ich so denk "hallohooo fragt mal wie es mir geht, mir gehts beschissen..", denn werd ich gefragt und denn sag ich nur "och joah passt schon..". ich hab denn auch keine lust drüber zu reden, die sollten am besten einfach wissen was ich hab und das machen, was ich von ihnen erwarte, wobei ich das selber nicht so genau weiß. naja auch egal..

Ploppi ( -/- ) 3.2.06 13:41

deine texte sind so.. zerbrechlich.. wenn man sie liest, leidet man mit dir - obwohl man dich nicht kennt.

Ploppi ( / Website ) 3.2.06 00:59

hey...
nen schönen blog hast du!
die texte gefallen mir sehr gut {oder zumindest die, die ich gelesen hab, waren noch net alle, aber das hol ich nach (; }
greetz
s.m

sweet.melancholie ( / Website ) 22.1.06 22:44
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung