gedanken-Reich

__________________________________________________
Alles was mir lieb und teuer,
pl?tzlich scheint so ungeheuer,
Fehler, deine oder meine,
nichts befreit mich, und ich weine,
sterbe leise vor mich hin,
denn ich seh' keinen Sinn darin,
wieso wird's uns so schwer gemacht,
wir schaffen das, w?r' doch gelacht,
vertrau' mir nur, ich k?mmer' mich
doch liebevollst und nur um dich.
__________________________________________________


__________________________________________________
Feel like a dream, I ever need
your heart, 'cause you've got all my heed,
and once when all lost souls are free,
then there will be just you and me.
__________________________________________________

30.3.05 21:08

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


liebe freundin / Website (30.3.05 21:37)
"Alles was mir lieb und teuer,
plötzlich scheint so ungeheuer,
Fehler, deine oder meine,
nichts befreit mich, und ich weine,
sterbe leise vor mich hin,
denn ich seh' keinen Sinn darin.. "


--> was meint er jetzt damit?
du weinst? und stirbst?und siehst keinen sinn darin?

bin ich schlimm.. bezieh immer gleich alles auf uns.


(30.3.05 21:43)
Ist ausnahmsweise mal ein Kunstgedicht wenns sowas gibt, also ohne "gefühlstechnischen" Hintergrund sozusagen gewissermassen (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung